Auf der Überholspur in den digitalen Gesundheitsmarkt

Entscheidungsträger wie Krankenhäuser, Pflege- und Rehaeinrichtungen (über 3 000 im Jahr 2017) sowie lokale, regionale und bundesweite Regelungen erschweren ausländischen Akteuren den Einstieg in den deutschen Gesundheitsmarkt. Als erstes Land der Welt hat Deutschland jetzt digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in einem landesweiten Verzeichnis auf Rezept zugänglich gemacht. Hierdurch wird es auch für norwegische Anbieter von digitalen … Auf der Überholspur in den digitalen Gesundheitsmarkt weiterlesen