de no

Im Zuge der Umstellung auf einen emotionsfreien Fuhrpark hat Posten Norge einen wasserstoffbetriebenen Truck des amerikanischen Unternehmens Nikola Motor Company bestellt. Das Fahrzeug soll ab 2020 zum Einsatz kommen.

„Posten und Bring haben ehrgeizige Umwelt- und Klimaziele. Wir wollen eine Pilotfirma für emissionsfreie Fahrzeuge sein, daher passt ein mit Wasserstoff betriebener Lastwagen sehr gut zu uns“, sagte John Eckhoff, Pressesprecher von Posten Norge.

Bisher sind für das Unternehmen 1 200 Elektrofahrzeuge im Einsatz, Ziel von Posten Norge ist es, bis 2025 einen komplett emissionsfreien Fuhrpark zu besitzen. Neben der Neubestellung hat die norwegische Post bereits zwei weitere emissionsfreie Trucks in Auftrag gegeben.

Norwegen ist für Nikola Motor Company von zentraler Bedeutung bei der Entwicklung innovativer Nutzfahrzeuge. Anfang des Jahres hat Nikola mit dem norwegischen Unternehmen NEL Hydrogen eine Vereinbarung zur Lieferung von 448 Anlagen zur Herstellung von Wasserstoff unterzeichnet. Die Erprobung des neuen Trucks soll, so das amerikanische Unternehmen, ab 2020 auch in Norwegen stattfinden.