Norwegens Zentralbank senkt Leitzins auf Null

Deutsch

Der Ausschuss für Geldpolitik und Finanzstabilität der norwegischen Zentralbank Norges Bank hat am 6. Mai einstimmig beschlossen, den Leitzins auf 0,0 Prozent zu senken. Wie Zentralbankchef Øystein Olsen erklärte, werde der Leitzins nach der derzeitigen Einschätzung des Ausschusses höchstwahrscheinlich noch einige Zeit auf dem heutigen Niveau bleiben. Weitere Leitzinssenkungen seien nicht geplant.

Lesen Sie die vollständige Nachricht auf BusinessPortal Norwegen.