Siemens-Batteriewerk setzt Zeichen: Produktion in Norwegen lohnt sich

de

Interview mit Anne Marit Panengstuen, CEO Siemens Norge und Präsidentin der Deutsch-Norwegischen Handelskammer

Das Tochterunternehmen des deutschen Technologiekonzerns in Norwegen, Siemens Norge, gehört zu den Vorreitern der Entwicklung innovativer Lösungen für Antriebssysteme im maritimen Sektor und für Energieübertragungssysteme in der Öl- und Gasindustrie. Im September eröffnet das Unternehmen in Trondheim eine Fabrik für die Produktion von Batteriesystemen im maritimen Bereich. BusinessPortal Norwegen sprach mit Anne Marit Panengstuen, CEO Siemens Norway und Präsidentin der Deutsch-Norwegischen Handelskammer, über Norwegen als Entwicklungs- und Produktionsstandort und die Entwicklung von Siemens Norge in guten wie in schlechten Zeiten.

Zum Interview