de no

In den letzten Jahren haben Kunststoffe und die damit einhergehende Verschmutzung viel Aufmerksamkeit erregt. Wir werden ständig dazu aufgefordert, Einwegplastik zu vermeiden, und werden in den Medien mit kritischen Bildern konfrontiert. Auch mögliche gesundheitsgefährdende Effekte von Kunststoffen werden immer häufiger in der Öffentlichkeit thematisiert. Aber was hat es mit der Kunststoffproblematik auf sich? Inwieweit können wir überhaupt auf Plastik verzichten, und welche Möglichkeiten und Technologien gibt es, um den Plastikverbrauch zu reduzieren?

In unserer neuen Connect richten wir den Blick auf die Verpackungsindustrie und geben Tipps, wie Sie Ihren eigenen Konsum anpassen können.

Darüber hinaus haben wir Maria Moræus Hanssen für einen Gastkommentar gewinnen können. Die Vorstandsvorsitzende der DEA Deutsche Erdoel AG gibt einen spannenden Einblick in die Bedeutung und die Pflichten der Öl- und Gasindustrie.

Im Standpunkt setzt sich Norbert Pestka, Geschäftsführer der AHK Norwegen, kritisch mit dem kürzlich in Deutschland beschlossenen Ausstieg aus der Kohleindustrie auseinander.

Abschließend möchten wir Ihnen noch das Interview mit unserem Geschäftsführer ans Herz legen. Im Juni geht Norbert Pestka in den Ruhestand und verlässt nicht nur die Handelskammer, sondern auch Norwegen. Wir haben mit ihm zusammen seine vergangenen elf Jahre bei der AHK Norwegen in Oslo Revue passieren lassen.

Lesen Sie das Magazin hier